Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Du machst mit Deinem Computer mehr als nur spielen und würdest dich generell als interessiert an Computertechnik bezeichnen? Dann hättest Du sicher Freude an einer Ausbildung zum Fachinformatiker / Systemintegration.

Fachinformatiker für Systemintegration sind für das Planen, Einrichten und Betreiben von IT-Systemen verantwortlich. Ob weltweiter Support von Rechenzentren und Netzwerken oder im Endgerätesupport – Du bist der erste Ansprechpartner für die Anwender aller Fachabteilungen im Netzwerk- und Computerbereich. Auch gehört die Einführung und Wartung von Softwareprodukten zu Deinem Aufgabengebiet. Im Störungsfall analysierst Du mithilfe aktueller Diagnosesysteme Probleme und erarbeitest selbstverantwortlich Lösungen.

Dauer

  • 3 Jahre

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife oder höherwertiger Abschluss
  • Grundinteresse an neuen IT-Produkten
  • Hohe Problemlösungsaffinität
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Start

  • 1. September eines Jahres

Berufsschule

  • Heinrich-Wieland-Schule, Pforzheim