Ausbildung zum Industriekaufmann - Zusatzqualifikation Internationales Marketing / Außenhandel (m/w/d)

Während der praktischen Ausbildungsphasen durchläufst Du alle für den Industriekaufmann wesentlichen Fachabteilungen. Du wirst aber nicht nur in den verwaltenden und produktionsnahen Abteilungen wie Einkauf, Vertrieb Inland und Ausland, Buchhaltung und Personalwesen ausgebildet, sondern wirst auch unseren Produktionsbereich kennenlernen. In den Fachabteilungen wirst Du durch die verschiedenen Abläufe und Prozesse von einem Ausbildungsbeauftragten geführt. Zusätzlich werden in der Berufsschule die beiden Zusatzfächer Außenhandel und Spanisch unterrichtet.

Dauer

  • 2 Jahre

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife bzw. auch Fach- oder allgemeines Abitur
  • Gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Analytisches und fächerübergreifendes Denkvermögen
  • Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit

Start

  • 1. September eines Jahres

Berufsschule

  • Fritz-Erler-Schule Pforzheim